Teaser_designstudy_millingmachine_1656x544-02

PROJEKT
CNC-Bearbeitungszentrum

KUNDE
Designstudie

JAHR
2013

 

 

Strategy

MASCHINEN FÜR DIE INDUSTRIE 4.0


Durchdachtes Produktdesign spielt auch bei klassischen Investitionsgütern wie industriellen Produktionsanlagen eine immer wichtigere Rolle. Neben Aspekten wie Ergonomie, Usability und Sicherheit bedenken wir bei der Gestaltung von Maschinen selbstverständlich auch, wie sich diese mit den Möglichkeiten unserer Kunden in den zu erwartenden Stückzahlen produzieren lässt. Und wir haben den Anwender im Blick, der neben höchster Präzision und Leistungsfähigkeit auch Langlebigkeit und Wartungsfreundlichkeit erwartet.
All dies wird im Rahmen von Industrie 4.0 mehr Bedeutung denn je gewinnen, wenn sich Fertigungshallen in cleane Showrooms der Unternehmen verwandeln.

Big_designstudy_millingmachine_544x544-02

Design

EMOTIONAL, ERGONOMISCH, EINZIGARTIG


Unser Designansatz zielt generell darauf ab, der jeweiligen Marke Konformität, Eigenständigkeit und Wiedererkennungswert zu verleihen. Dies verfolgen wir auch bei der Gestaltung von Produktionsanlagen, wie diese Studie eines CNC-Bearbeitungszentrums zeigt.
Die Designelemente, zuvorderst die Umhausung, grenzen sich auf hohem Niveau klar von Mitbewerbern im Markt ab. Mit ihrer geschlossenen Front präsentiert sich die Maschine kompakt und unverwechselbar, das große Sichtfenster erlaubt den kontrollierenden Blick in den Arbeitsraum. Neben dem technischen Anspruch, der so visuell übertragen wird, spricht die Gestaltung emotional an – und motiviert letztlich auch den Mitarbeiter direkt an der Maschine, der von Ergonomie, Sicherheit und besserer Bedienbarkeit profitiert.

WEITERE PROJEKTE