Teaser_pearl-creative-industrial-design-study-karlsson-concept_intro_1656x544

PEARL TALENTS
Konzeptstudie – Karlsson

Abschlussprojekt der Praktikanten
Oliver Haller
Sören Intemann

JAHR
2018

ZIEL DES PROJEKTES
Wir nehmen unsere Aufgabe, unsere Praktikanten und somit zukünftige Designer zu unterstützen und zu fördern sehr ernst und bieten ihnen mit „PEARL TALENTS“ eine Plattform, um am Ende des Praktikums ihre Visionen und Ideen zu realisieren. In Unterstützung durch erfahrene Designer können die Praktikanten hier ihre erlernten Skills und Erfahrungen einsetzen und diese als greifbare Konzepte veröffentlichen.


KONZEPT

Assistenzsysteme halten immer mehr Einzug in unserem Alltag – wir kennen sie von zu Hause oder integriert in Fahrzeugen. Was aber, wenn wir einen persönlichen mobilen Begleiter hätten, der mit intelligenten Technologien unser Leben nicht nur einfacher sondern auch sicherer machen würde?

Mit diesem Gedanken startete die Karlsson-Studie. Dieses Projekt soll eine Vorstellung dafür geben, welchen Mehrwert ein autonomer Companion für den Nutzer generieren könnte.

Karlsson besteht aus zwei Elementen. Die Basis bildet dabei ein minimalistisches Trägerband, das in erster Linie als „Landeplattform“ für eine flugfähige Smart Unit dient. Im autonomen Flugmodus erweitert Karlsson die Möglichkeiten einer konventionellen Smart Watch um eine Vielzahl neuer Aufgaben. Sei es das Erkunden der Umgebung, die lästige Suche nach dem Autoschlüssel oder als Lichtquelle und Sicherheitsassistent an dunklen Orten. Karlsson ist mehr als ein Wearable. Er ist ein intelligenter Begleiter im Alltag.

Big_pearl-creative-industrial-design-study-karlsson-concept_interface_544x544

WEITERE PROJEKTE