Teaser_sas-tec_back-protector_1656x544-01

PROJEKT
Rückenprotektor ProTec

KUNDE
SAS-TEC

JAHR
2012

MASSE
Länge 540 mm, Bauhöhe ca. 20 mm

Strategy

ZIELGRUPPENKONFORMER RÜCKENSCHUTZ


Nicht nur Extremsportler nutzen Protektoren für bestimmte Körperzonen, auch im Freizeitsport werden Schutzausrüstungen immer wichtiger, vor allem der Rücken sollte bei Sturzrisiken besonders abgesichert werden. Diese Aufgabe übernehmen Rückenprotektoren, deren Dimensionierungen, Formen und Stilistiken auf die Anforderungen und Erwartungen der Sport-Zielgruppen abgestimmt sind.

Big_sas-tec_back-protector_544x544-07

Innovation

SPEZIALSCHAUM GEGEN STURZBLESSUREN


Protektoren von SAS-TEC bestehen aus speziellen Schäumen, die durch Stöße nicht unmittelbar zerstört werden, sondern mehrfach belastbar sind – und dennoch die von der Norm geforderten Restkraftwerte um mehr als die Hälfte unterbieten. Der viscoelastische Weichschaum ist zudem leicht, waschbar und dämpft progressiv.


Big_sas-tec_back-protector_544x544-01

Design

DYNAMIK VISUALISIEREN


Passform und Segmentierung des Rückenprotektors ist für besonders dynamische Sportarten wie Skifahren oder Snowboarden ausgelegt. Dank flach auslaufender Kanten bleibt er unter der Sportkleidung nahezu unsichtbar. Die dreidimensionale Ausprägung der Außenschale verbessert die Beweglichkeit sowie die Klimatisierung – und fügt sich zu einem charakteristischen, sportiven Erscheinungsbild mit hohem Sicherheitsniveau.

WEITERE PROJEKTE